Direkt zum Inhalt

3D Modelle erstellen

3D-Modelle erstellen

Die VIRTUELLE FABRIK erstellt 3D-Modelle für Ihre 3D-Drucker-Vorlagen im passenden stl.-Format.

3D-Modell Bildbeispiel

Ein 3D-Modell ist eine Computergrafik, die einen Körper in einer koordinatenbasierten Darstellung in seinen drei Dimensionen abbildet. Die VIRTUELLE FABRIK erstellt 3D-Modelle auf Basis Ihrer Fotos oder technischen Zeichnungen. Sie erhalten technische 3D-CAD-Daten – 3D-Drucker-Vorlagen im passenden Stereolithographie-Format (stl.-Format) von uns.

Sie haben eine Idee für Ihr 3D-Modell und wissen nicht, wie Sie starten sollen? Fragen Sie uns einfach. Von der ersten Skizze bis zum fertig druckbaren 3D-Modell beraten und unterstützen wir Sie. Mit fundiertem Know how entwickelt unser erfahrenes 3D-Team das gewünschte 3D-Modell – genau nach ihren Vorgaben.

 

 

So erstellt die VIRTUELLE FABRIK Ihre 3D-Modelle

Von Anfang an sind Sie bei uns bei der 3D-Modell-Entwicklung dabei. Damit Sie im gesamten Designprozess mitwirken können, senden wir Ihnen in jeder der insgesamt drei Design-Stufen jeweils eine interaktive 3D-Anwendung. Hiermit können Sie das 3D-Modell drehen und von allen Seiten betrachten. 

 

3D Modell Lautsprecher Schnecke

3D Modell Bildbeispiel Hasselblad Kamera

3D Modell Haus 3D Druck Vorlage

3D Modell Haus

3D Modell Korpus

3D Modell Bildbeispiel Korpus

3D Modell Lautsprecher Schnecke

3d modell-schneckengehaeuse-lautsprecher

3D Modell Impeller Metaldrucker

3D Modell Bildbeispiel Metalldruck

3D Modell stl. Daten 3D Drucker

3D Modell Bildbeispiel Autofelge

Download Beispiel 3D-Modell Hasselblad Kamara stl. Daten für den 3D Drucker (22MB zip)

Download Beispiel 3D-Modell Felge stl. Daten für den 3D Drucker (6MB zip)
 

 

 

Optimierte 3D-Modelle für den 3D-Drucker erstellen 

Damit Ihr 3D-Drucker optimal arbeiten kann, benötigt die 3D-Software ein geschlossenes 3D-Gitternetzmodell, am besten im stl.-Format. Bei einer komplexen Geometrie ist dafür ein feines Gitternetzmodell am effektivsten, für eine einfache Geometrie ist ein grobes Gitternetzmodell optimal. 

 

>> Unser Tipp

So läuft der Transfer Ihres 3D-Modell in den 3D-Drucker fehlerfrei: 
Entweder Sie exportieren Ihr 3D-Modell direkt aus der CAD-Software in das Datenformat stl. oder Sie optimieren Ihr 3D-Modell mit einer Modellierungs-Software. Ganz wichtig: die Fertigungstoleranzen Ihres 3D-Druckers müssen eingehalten werden. Die VIRTUELLE FABRIK unterstützt Sie bei der 3D-Modellierung und erstellt Ihnen fertigungsgerechte 3D-Modelle für Ihren 3D-Drucker.
 

>> Ungünstig

Wenn Sie z.B. einen Würfel aus einem CAD-Programm exportieren und in ein Modellierungs-Programm importieren, entstehen unnötig viele dreieckige Polygone (Gitternetz). Ein Würfel benötigt eigentlich nur sechs quadratische Flächenpolygone zur Definition seiner Geometrie. (Beispiel siehe unten Bild: optimierte 3D Geometrie) Die überhöhte Anzahl an Polygonen reduziert die Geschwindigkeit Ihrer 3D-Drucksoftware unnötig. Bei einem Würfel noch kaum messbar, verlangsamt sich der 3D-Druckvorgang bei erhöhter Komplexität der 3D-Modelle jedoch erheblich. Die VIRTUELLE FABRIK unterstützt Sie bei der 3D Modellierung und erstellt Ihnen fertigungsgerechte 3D-Modelle für ihren 3D-Drucker.

 

 

3D-Modelle nach Toleranz-Vorgaben erstellen

Komplexe 3D-Modelle mit hohen Anforderungen durch fertigungstechnische Toleranzvorgaben konstruieren wir mit der CAD-Software „Autodesk Inventor“. Jedes Fertigungsverfahren hat Maximal-  und Minimalgrenzen. So entstehen Toleranzvorgaben für die Fertigung der 3D-Modelle. Bei komplexer 3D-Geometrie mit vielen kleinen Kanälen, Kurven oder Radien werden diese Toleranzen sehr schnell unterschritten. Der 3D-Drucker kann diese Bereiche dann nicht mehr sauber drucken. Um das zu vermeiden, halten wir uns bei der Erstellung Ihres 3D-Modells an die Toleranzvorgaben. 

>> Die CAD-Software

„Autodesk Inventor“ besitzt ein sehr effektives Übergabetool für 3D-Drucker. Damit überprüfen wir die 3D-Geometrie und liefern Ihnen Ihre 3D-Stl.-Daten im optimalen Gitternetzmodell. Ein zu feines Gitternetz führt zu unnötig erhöhten Verarbeitungszeiten in Ihrer 3D-Drucker-Software. 
Eine weitere Möglichkeit, die Fertigungszeiten für 3D-Drucker zu reduzieren, ist die richtige Positionierung der 3D-Modelle. Eine ungünstige Lage von 3D-Modellen führt zu unnötigen Stützen für den 3D-Druck. Selbstverständlich erhalten Sie von uns ein optimal ausgerichtetes 3D-Modell. Damit können Sie direkt mit dem 3D-Druck starten. Vorher stimmen wir die 3D-Daten mit Ihnen ab und erstellen eine technische Zeichnung mit allen Abmessungen und Toleranzangaben.

 

3D Konstruktion mit Toleranzvorgabe

3D Modell Bildbeispiel Fertigungstoleranzen

3D Negativmodell Lost Foam

3D Modell Bildbeispiel Negativform

3D Modell Fertigung Lost Foam

3D Modell Bildbeispiel Lost Foam Verfahren

 

 

 

Eigenschaften und Konstruktion von CAD-Daten

Die 3D-CAD-Software arbeitet vorzugsweise mit Volumendaten und Metadaten. Hierbei wird das gesamte 3D-Modell mit einem Volumengitternetz definiert. Durch die Definition der Metadaten durch physikalische Eigenschaften kann aus dem 3D-Modell ein physikalisches Verhalten abgeleitet werden, wie z.B. bei der spezifischen Dichte eines Elastizitätsmoduls von Metall. Wird das 3D-Modell von äußeren Kräften belastet, kommuniziert das Volumengitternetz wie ein Metallbauteil und simuliert das Verhalten vom Spannungsverlauf im gesamten 3D-Modell (Finite Elemente Methode). CAD-Daten werden vorwiegend in der Konstruktion von technischen Geräten benötigt. Das optimale und native Datenaustauschformat innerhalb einer CAD-Software ist die stp.-Datei 

>> Technische Unterstützung in der CAD-Konstruktion

Die Spezialisten der VIRTUELLEN FABRIK konstruierten schon für die Luftfahrtindustrie und für den technischen Schallschutz. Daher konnten wir uns weitreichende Erfahrungen im Umgang mit unterschiedlicher CAD-Software und Konstruktionsrichtlinien aneignen und sie in den letzten Jahren bei verschiedenen Unternehmen zielführend umsetzen. In enger Abstimmung mit Konstruktionsabteilungen arbeiten wir uns in alle Vorgaben ein – verantwortungsbewusst und kompetent. 

 

3D CAD Daten aus stp. Datei
3D CAD Modell Bild Felge

3D CAD Daten mit äußeren Kräften

3D CAD Daten FEM Bildbeispiel

3D CAD Daten Spannungsverlauf in FEM

FEM Spannungen Felge

 

Wir unterstützen Sie in der CAD-Konstruktion, in der Erstellung von Baugruppen oder fertigen einzelne 3D-Modelle auf Basis technischer Zeichnungen an. Abgestimmt auf Ihre Prozessvorgaben sind wir gern für Sie aktiv. 

Download CAD Daten Felge im stp. Format (4MB zip)

 

 

 

Optimierte 3D-CAD Modelle für Virtual Reality (VR) oder für die Augmented Reality (AR)

CAD-Daten in eine Virtual Reality oder Augmented Reality Software zu importieren ist ebenso möglich. Entsprechende 3D-Anwendungen benötigen kein Volumengittermodell, sondern nur Oberflächen, zur Darstellung von 3D-Modellen. Bei dem Import der CAD-Daten wird das Gitternetz umgewandelt und zeigt nur noch die reine Oberfläche  >> die Gitternetzhülle:

Bildbeispiel optimierte 3D Daten

Hierbei wird ein Gitternetzmodell aus vielen dreieckigen Polygonen gebildet, was nicht optimal für die Virtual Reality oder Augmented Reality Software ist. Geeigneter ist ein Gitternetz aus viereckigen Polygonen. Hierdurch werden Knotenpunkte- und die Polygonanzahl viel geringer. Jedes Polygon und jeder Knotenpunkt liefert Informationen an das 3D-System, z.B. Koordinaten, Flächen, Normalen usw.. Damit wir diese Informationen am Monitor optisch wahrnehmen können, werden sie über die Grafikkarten verarbeitet und umgewandelt. 

Bei dem Import von CAD-Daten, z.B. für eine Produktionsanlage, kann die Polygonanzahl sehr schnell auf eine Million und mehr ansteigen. Je höher die Polygonanzahl ist, umso länger braucht die Grafikkarte zur Darstellung. Ob Virtual Reality oder Augmented Reality: Ihre Präsentation wird langsamer. Die VIRTUELLE FABRIK ist im Import von CAD-Daten für die Wiederverwendung in Virtual Reality oder 3D-Real-Time-Software langjährig erfahren. Fragen Sie uns gern.

 

 

3D-Modelle für Virtual Reality und Augmented Reality modellieren

Produkt-Visualisierungen, Architektur-Visualisierungen oder 3D-Animationen: Seit vielen Jahren erstellt die VIRTUELLE FABRIK dafür 3D-Modelle. In den letzten zehn Jahren (Stand 2021) modellierten wir unzählige 3D-Modelle. Selbstverständlich entwickeln wir auch ein 3D-Modell für Ihre Virtual Reality oder Augmented Reality Software. Die Anforderungen im Low Poly-Bereich bzw. die Modellierung mit einem sauberen Gitternetz zählen zu unseren Modellierungs-Standards. Das Gleiche gilt für die 3D-Modellierung bei Textur-Arbeiten und Materialvorgaben mit ID-Belegungen sowie der effektiven Übergabe von Metadaten. 

 

3D Modell Low Poly Beispiel

Low Poly Bildbeispiel 3D Modell

3D Modell Augmented Reality

3D Modell Beispiel Augmented Reality

3D Modelle in Real Time und VR

3D Modelle in Real Time Interaktive Anwendung

 

Wir modellieren mit „3dsMax“ und passen uns der Skalierung Ihres Einheitssystems an. Virtual Reality und Augmented Reality Software stehen im Fokus Ihrer Arbeit? Ein kompetenter 3D-Modell-Lieferant ist gefragt? Gern unterstützen wir Sie mit Rat und Tat.

 

 

Aufbereitung von 3D-Modellen in 3ds Max

Virtual Reality oder Augmented Reality Software: Profitieren Sie von optimierten 3D-Modellen, die die VIRTUELLE FABRIK mit „3dsMax“ für Sie erstellt. Mit fundierter Expertise können wir für Sie nahezu jede Geometrie modellieren und mit Texturen belegen. Wir benötigen nur Bilder oder Skizzen oder auch 2D-DWG-Daten bzw. 3D-CAD-Daten.

>> Mit 3D-Daten kennen wir uns seit Jahren aus. Gemeinsam mit Ihnen loten wir auch die optimale Lösung zur Weiterverwendung Ihrer 3D-Modelle aus. Wir könnten Ihnen noch mehr über optimierte 3D-Modelle erzählen, investieren unsere Zeit aber lieber in die Entwicklung – vielleicht schon für Sie? Fragen Sie uns einfach. Wir beraten Sie gern und unverbindlich:

 

 

VIRTUELLE FABRIK
Innovation bildhaft machen!

Kontakt für 3D Modell Erstellung

 

Zusammenfassung: Die VIRTUELLE FABRIK erstellt 3D Modelle. Beispiele zum kostenlosen Download, für 3D Modelle im stl Format finden sie auf dieser Seite. Letzte Aktualisierung von 3D Modelle erstellen, am 16.11.2021 in Bremen