Das Industriedesign mit virtuellen 3D Techniken, ist eine visuelle Darstellung von komplexen industriellen Prozessen in einer verständlichen und verkaufsfördernden Form.

Hier finden Sie ein Beispiel Download für Industriedesign. Diese Animation ist im 1080pHD Format, ca. 94MB groß und zeigt eine Industriehalle in unterschiedlichen Tageszeiten. Von 4:43Uhr-21:48Uhr
Das Produktdesign mit virtuellen 3D Techniken ist ein frühzeitiger Entwurfs Prozess, für ein Produkt an einem interaktiven 3D Modell. Das Produktdesign ist ein notwendiger Teilprozess für ein Industriedesign.
Die virtuelle Fabrik entwickelt Ihnen ein abgestimmtes Industriedesign. Hier finden Sie eine Übersicht unserer Dienstleistungen mit 3D Design
Weiterführend folgt eine Projektbeschreibung für das Thema Industriedesign

Entwurfsprozess für ein verkaufsförderndes Industriedesign

Für die virtuelle Entwicklung eines verkaufsfördernden Industriedesigns, spielt das Belichtungssystem eine gravierende Rolle. Zur Visualisierung der aufgezeigten Industriehalle wählten wir ein Tageslichtsystem  mit der warmen Lichtenergie am frühen Morgen. Ein sehr wichtiger Punkt ist auch das Thema, welches nicht verfehlt werden darf. Das Thema für diese Präsentation ist: Industriedesign. (die Vorgabe haben wir uns selbst gesetzt) Die Industriehalle ist aus einem altem Projekt (genaue Auswertungen siehe unten) Die Kuka-Roboter sind in der Industrie bekannt und bilden eine harmonisierende Farbe zum Licht. Die QN GmbH ist ein Qualitätssicherungsunternehmen, welches seit 10 Jahren für die Automobilindustrie arbeitet (Stand 2011). Somit standen die Darsteller für das Thema Industriedesign fest. Wir hoffen das Ergebnis gefällt Ihnen?

Aus reinem Eigeninteresse haben wir unser Industriedesign weiterausgearbeitet und die Industriehalle mit fortlaufenden Tageszeiten ausgeleuchtet. Das Ergebnis 3D Industriedesign 17 hours sunlight simulation sehen Sie hier:

Industriedesign

Auswertung virtuelles Industriedesign trifft Realität

Diese Industriehalle gibt es auch in der Realität. Die Industriehalle wurde von uns in 3D konstruiert und das Sonnensystem, in 3ds Max Design, entsprechend der Realität ausgerichtet. Hierdurch war es möglich zwischen 3D Design und Realität einen direkten Verglich zu analysieren.

Virtueller Sonnenstand und Lichteinfall kamen der Realität sehr nahe.

Genauso war der Schatten (die Dichte, der Kontrast) sehr realitätsnahe. Abhängig vom Tageszeitpunkt wurde die Sonnenstrahlung von der Atmosphäre mehr oder weniger stark absorbiert (morgens und abends weniger blaues Licht und am Tag viel blau-grünes Licht). Lediglich nach Sonnenuntergang wurde die Dämmerung nicht mehr korrekt von 3Ds Max Design dargestellt und wir mussten hier etwas mit photoshop aufhellen.

Für weitere Fragen und Anregungen, zu diesem Projekt, stehen wir sehr gerne für Sie bereit. Selbstverständlich beraten wir Sie auch unverbindlich zu unseren Dienstleistungen.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt

VIRTUELLE FABRIK
Innovation bildhaft machen!

Copyright 2013 QN GmbH / Virtuelle Fabrik